nachehelicher Unterhalt Passau

nachehelicher Unterhalt Passau

 

Nachehelicher Unterhalt – rechtliche Unterstützung in Passau

Eine Scheidung ist mit vielen Einschränkungen und einer hohen emotionalen Belastung verbunden. Damit Sie nach der endgültigen Trennung „von Tisch und Bett“ nicht in finanzielle Schieflage geraten, ist der nacheheliche Unterhalt gedacht. Nicht zu verwechseln ist diese Zahlung, die Ihnen ein besser verdienender Ex-Ehegatte nicht verweigern kann, mit dem Trennungsunterhalt. Nachehelicher Unterhalt ist allerdings ein Thema, das in Passau und überall in Deutschland für rechtliche Auseinandersetzungen und nicht selten für Rechtsstreitigkeiten vor einem ordentlichen Gericht führt. Steht Ihnen nachehelicher Unterhalt in Passau zu und wenn ja, wie hoch ist die Summe, die Ihnen Ihr Ex-Ehepartner nach der Scheidung zahlen muss? Wenn nachehelicher Unterhalt im Raum steht und Sie in Passau einen Experten an Ihrer Seite wissen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Nachehelicher Unterhalt: Wie lange besteht der Anspruch?

Es gibt kein gesetzliche Frist, wie lange Sie nach einer Scheidung unterhaltsberechtigt oder unterhaltsverpflichtet sind. Die Entscheidung wird im Einzelfall gefällt und ist von vielerlei Faktoren abhängig. Sowohl als Empfangs- wie als Zahlungsverpflichteter kann die Verbindlichkeit bis zum Tode bestehen. Damit Sie in Passau Ihr Recht erhalten und sicher sein können, dass Ihr nachehelicher Unterhalt in der richtigen Höhe und entsprechend Ihres Anspruchs gezahlt wird, sollten Sie nicht auf anwaltliche Unterstützung verzichten. Unsere Kanzlei ist für Mandanten in und um Passau der richtige Ansprechpartner, da nachehelicher Unterhalt zu unsere Spezifikationen gehört. Gerne berechnen wir für Sie, wie viel nachehelicher Unterhalt Ihnen zusteht oder welchen Betrag Sie zahlen müssen, wenn Sie in der geschiedenen Ehe in Passau der Besserverdiener sind. Nutzen Sie Ihre Chance auf eine unverbindliche Beratung und sichern sich Ihren Anspruch, über den wir Sie in unserer Kanzlei in Passau gerne aufklären. Der Trennungsunterhalt verfällt, sobald nachehelicher Unterhalt gezahlt wird. Das ist der Fall, wenn Sie die Trennungszeit hinter sich gebracht haben und wenn die Scheidung in Passau rechtskräftig wurde. Doch das heißt nicht, dass Sie Ihren bisherigen Lebensstandard aufgeben müssen. Nachehelicher Unterhalt dient dazu, Ihnen den gewohnten Standard in Passau zu sichern und dafür zu sorgen, dass Sie durch die Scheidung nicht in eine finanzielle Notlage gelangen.

Bedürftigkeit für nachehelichen Unterhalt juristisch prüfen lassen

Hat sich Ihr ehemaliger Ehepartner bisher um den Lebensunterhalt gekümmert und Sie sind zugunsten der Kindererziehung zu Hause geblieben? Dann bestehen gute Chancen, dass Ihnen nachehelicher Unterhalt zusteht. In welcher Höhe sich Ihr Anspruch gestaltet, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Nachehelicher Unterhalt ist für viele Mandanten aus Passau und dem Umland ein Streitthema, in dem es ohne anwaltliche Unterstützung keine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung gibt. Weigert sich der Unterhaltspflichtige, Ihnen den zustehenden Betrag zu zahlen oder werden Sie von Ihrem geschiedenen Partner zur Unterhaltsleistung nach der Ehe aufgefordert und möchten wissen, ob der Anspruch gegen Sie berechtigt ist? In Passau ist unsere Kanzlei ein starker Partner, der Sie beratend und in der Praxis unterstützt. Nachehelicher Unterhalt muss nicht unbedingt zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung führen. In den meisten Fällen lässt sich Ihr Anspruch außergerichtlich klären. Kontaktieren Sie unsere Experten in Passau, wenn nachehelicher Unterhalt nach vollzogener Scheidung gezahlt werden soll. Wir vertreten Sie in Passau außergerichtlich und sind für Sie da, wenn Ihr Anspruch gerichtlich eingefordert werden muss.

Scroll to Top