Familienrecht

Familienrecht Passau

Streitigkeiten, die in den Bereich Familienrecht fallen, bedeuten immer eine umsichtige Bearbeitung. Geht es um Familie, Kind, eine Scheidung oder ein Erbe sind immer mehr Gefühle beteiligt, als bei einem „normalen“ Fall. Im Idealfall sollte man es anstreben Probleme außergerichtlich zu klären, da dies für alle Beteiligten normalerweise die Beste Lösung ist. Gerne unterstützt unsere Rechtsanwaltskanzlei aus Passau dabei.

Bei weiteren Fragen zum Thema Familienrecht, können Sie uns in Passau gerne kontaktieren.

Scheidungen

Leider enden immer wieder Ehen in einer Scheidung, dabei unterschätzen aber viele Ehepartner, was für ein Rattenschanz mit so einer Scheidung mit ein hergeht.

Dies fängt schon bei der Trennungszeit an, die ein oder drei Jahre eingehalten werden muss.

Die Scheidungsfolgesachen, also möglicher Unterhalt, Sorgerecht usw. müssen auch noch geklärt werden und wenn es vorher schon einen „Rosenkrieg“ gab, ist das mitunter kein einfaches Unterfangen.

Sorgerecht

Das Sorgerecht ist ebenfalls ein sehr kritisches Thema, da hier gerade die Erwachsenen oft das Nachsehen haben müssen. Das Sorgerecht ist, verständlicherweise, auf das Wohl des Kindes ausgerichtet, damit dessen Entwicklung möglichst gut ablaufen kann.
Gerade wenn eine Scheidung ins Haus steht, bei der die Parteien sich das Sorgerecht nicht mehr teilen wollen, muss geklärt werden, welche Ehepartner dem Kind die beste Umgebung bieten kann. Dabei zählt nicht nur die finanzielle Situation des Erwachsenen, sondern auch der Wille des Kindes wird von einem Gericht berücksichtigt.

Erbrecht

Das Erbrecht ist ebenfalls ein Teil im Fachbereich Familienrecht, in dem Gefühle sehr schnell überkochen können, denn wie sagt man umgangssprachlich: Bei Geld hört die Freundschaft auf. Da immer noch sehr viele Menschen in Deutschland kein Testament gemacht haben, gilt hier im Grunde die gesetzliche Erbschaftsfolge. Aber selbst, wenn ein Testament vorhanden ist, fühlen sich manche Verwandte leider schnell benachteiligt und wollen Ihr Recht erzwingen. Auch hier gilt: Eine Meditation, also ein begleitetes Gespräch, sollte vor einem Gerichtstermin in Erwägung und als Lösungsmittel genutzt werden.

Ihr Experte für Familienrecht in Passau

Die Formen der Familien haben sich seit Jahren gewandelt, die klassische Familie ist nur ein Teil von weiteren Familienzusammenschlüssen. Neben neuartigen Familienformen beschäftigen wir uns auch mit klassischen Rechtsangelegenheiten des Familienrechts. Dazu gehören sehr häufig die Scheidungen von Ehepaaren aber auch die Klärung des Unterhalts und die Fürsorge, der im Haushalt befindlichen Kinder. Familiäre Rechtsstreitigkeiten sind für alle Teilnehmer eine hohe Belastung, sofern keine grundsätzliche Einigung besteht. Ungeklärte familiäre Situationen treffen vor allem Minderjährige teils schwer. Wir als Rechtsanwaltskanzlei sehen uns in solchen Fällen als Bindeglied zwischen den Parteien, um in bestimmten Sachverhältnissen zu vermitteln.

Um eine sachliche Vermittlung zu garantieren, bedarf es der Bereitschaft aller Parteien. Da diese häufig nicht gegeben ist, müssen wir uns zunächst einen Überblick über die Sachlage unseres Klienten verschaffen, um mit dem nötigen Fingerspitzengefühl die Situation zu entlasten und zu lösen. Dabei werden wir uns auch mit der Gegenseite auseinandersetzen und die Kommunikation führen, damit Sie als Klient sich auf das Wesentliche konzentrieren können und Spannungen vermeiden.

Neben Scheidungen kommt es auch zu familiären Differenzen anderer Verwandtschaftsverhältnisse. Familie ist ein Lebenskonstrukt, in der sich alle Beteiligten einfinden müssen, um ihre Rolle innerhalb der Familie ausfüllen zu können. Meinungsverschiedenheiten über Kontakte oder der Auffassung, was Familie ist, stehen wir mit Rat zur Seite. Junge Familien weisen häufig Problematiken, im Umgang mit den Schwiegereltern auf, gut gemeinte Tipps können schnell zur alltäglichen Belastung führen. Bevor die Familie an solchen Situationen zerbricht, ist es ratsam, Präventionsmaßnahmen mit Hilfe vom Rechtsanwalt durchzuführen. Viele familiäre Situationen lassen sich ohne ein Gerichtsverfahren lösen.

Wir stehen auch Familiengerichten und Jugendämtern sowie Kinder- und Jugendsozialeinrichtungen mit unserem Fachwissen zur Verfügung. Ganz gleich, in welcher Familienangelegenheit Sie uns benötigen, die Kontaktaufnahme zu unserer Kanzlei Rechtsanwalt D. W. Schmidt reicht aus, damit wir umgehend für Sie im Familienrecht tätig werden.

Die Kanzlei Dieter W. Schmidt ist grundsätzlich Ihr proaktiver Partner

„Zerbrochenes Geschirr“ ist nicht die Idee, sondern eine Einigung, die alle Aspekte so gut wie möglich regelt, so dass keiner bitter am Ende dasteht. Fragen zu gemeinsam angeschafften Gütern oder Verbindlichkeiten kommen hier ins Spiel, aber auch der Versorgungsausgleich bzw. Zugewinnausgleich sollte klar geregelt werden.
Am Ende sollten Sie das Gefühl haben, dass Sie vor einem Neubeginn stehen, auch wenn Sie dabei ein Stück Vergangenheit loslassen müssen.

Ihr Anwalt Dieter Schmidt ist der Experte für Familienrecht in Passau und Umgebung. Nutzen Sie seine Kompetenz, wenn Sie sich zu einer Trennung von Ihrem Partner entschlossen haben.

Ob es um Probleme im Unterhaltsrecht geht oder den Versorgungsausgleich:

Hier treffen Sie auf einen Experten, dem nichts fremd ist. Womöglich sind Sie persönlich erst einmal erschüttert, denn Ihre Vorstellungen waren ganz andere gewesen, als dass eine Trennung passiert.
Aber manchmal lässt sich eine getrennter Weg leider nicht vermeiden und sollte dann möglichst mit fachlicher Hilfe vorgenommen werden.
Der eigene Unterhalt muss für Sie geklärt werden, aber auch der Kindesunterhalt muss nun konkret und detailliert festgelegt werden.

Ihre Kinder werden die Trennung hoffentlich gut überstehen, aber dies hat auch damit zu tun, wie alles geregelt ist, und ob Sie und Ihr Ex-Partner noch immer über Fragen des Unterhalts oder des Umgangs mit den Kindern streiten. Ermöglichen Sie Ihren Kindern die bestmögliche Lösung, damit sie gut aus der Sache herauskommen.

Ihr Dieter W. Schmidt

 

Scroll to Top